weather-image
26°

Ausgeparkt: Vier Autos beschädigt

0.0
0.0

Traunreut – Gleich vier Autos wurden nach einem missglückten Ausparkmanöver am Traunring beschädigt.


Nach Angaben der Polizei fuhr ein 23-jähriger Mercedes-Fahrer am Samstag um 17.15 Uhr rückwärts aus dem TUS-Parkplatz heraus. Dabei übersah er einen auf dem Traunring fahrenden 18-jährigen Opel-Fahrer. Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes an einen geparkten weiteren Mercedes geschoben. Der Opel drehte sich und stieß an einen geparkten BMW. Beide Autofahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro. fb

Anzeige