weather-image
20°

Auffahrunfall mit mehreren Verletzten

0.0
0.0

Traunstein. Zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen und vier Verletzten kam es am Donnerstag auf der Blaue-Wand-Straße.


Eine 34-jährige Frau aus Waging fuhr mit ihrem BMW in Richtung Ettendorfer Tunnel und übersah dabei, dass die vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten mussten. Zuerst fuhr sie auf den VW Polo einer 18-jährigen Traunreuterin auf, wodurch dieser auf einen davor stehenden VW Passat und dieser wiederum auf einen VW Golf davor geschoben wurde. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt und musste vom Roten Kreuz ins Klinikum Traunstein eingeliefert werden. Bei ihr im Fahrzeug waren drei Mädchen im Alter von 10 und 12 Jahren. Zwei Mädchen wurden leicht verletzt, konnten das Klinikum aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die Polo-Fahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 20 000 Euro.

Anzeige