weather-image
12°

Auffahrunfall in Waging: Feuerwehr musste Öl binden

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochmorgen in Waging am See. Ein aus Richtung Taching kommender BMW-Fahrer krachte an der Einfahrt zum Kreisverkehr in das Heck eines anderen Autos. Die beiden Unfallbeteiligten konnten sich zwar selbst einigen, jedoch verlor der BMW vom Kreisverkehr bis zur Bushaltestelle in der Wilhelm-Scharnow-Straße so viel Öl, dass die Feuerwehr Waging mit drei Fahrzeugen anrücken musste. Durch den Regen wurden die auslaufenden Betriebsmittel verteilt. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn. (Foto: FDL/Lamminger)


 
Anzeige