Auffahrunfall bei Erlstätt

Grabenstätt. Rund 4000 Euro Schaden gab es bei einem Auffahrunfall in Erlstätt. Am Samstag gegen 18 Uhr wollte ein 20-jähriger Grabenstätter mit seinem Traktor auf der Traunsteiner Straße nach links in die Oberfeldstraße abbiegen. Der 33-jährige Überseer Autofahrer dahinter wollte gerade überholen. Als er merkte, dass der Traktor abbiegen wollte, scherte er wieder nach rechts ein und fuhr auf den Traktor auf.


 
Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen