weather-image

Auf Heimweg angepöbelt

0.0
0.0

Traunstein. Angepöbelt wurde eine Gruppe von Weinfestbesuchern in der Nacht auf Samstag von zwei Radfahrern am Kniebos. Die beiden waren erst an der Gruppe vorbeigefahren und hatten dann noch einmal umgedreht. Auf die Pöbeleien gingen die Weinfestbesucher allerdings nicht ein und wollten ihren Heimweg fortsetzen.


Daraufhin kamen die beiden Radfahrer auf die Gruppe zu und schubsten zwei junge Frauen im Alter von 20 und 21 Jahren. Einer der Angreifer verlor dabei sogar das Gleichgewicht und fiel auf die beiden Frauen, die dadurch leicht verletzt wurden. Anschließend flüchteten die beiden Männer.

Anzeige

Nun sucht die Polizei nach den beiden. Laut Zeugenangaben war einer von ihnen um die 20 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß und korpulent. Der zweite Mann war mit 1,85 Meter etwas größer, um die 25 Jahre alt und hatte kurze braune Haare.

Wer den Vorfall beobachtet hat oder die beiden Männer kennt, der soll sich bei der Polizei, Telefon 0861/98730, melden.

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: