weather-image
20°

Auf der Herreninsel blüht es schon wieder

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Mehr als 30 000 Stiefmütterchen sind im Schlosspark auf der Herreninsel gepflanzt worden. Zehn bis zwölf Schlossgärtner waren an der zweitägigen Pflanzaktion beteiligt. Die Blumen hatten sie in den vergangenen Monaten im eigenen Gewächshaus herangezogen. Da die Stiefmütterchen heuer sehr gut gewachsen sind und größtenteils auch schon blühen, erstrahlt der Schlosspark bereits in einem wunderschönen Weiß und Blau. »Es ist immer wieder eine große Freude für uns alle, wenn wir die Blumen gut rausgebracht haben und dann alles wieder so prächtig blüht«, sagt Josef Austermayer, der Vorstand der Schloss- und Gartenverwaltung. Auch die Enthüllung der Figuren und der großen Brunnenaufbauten läuft bereits, wird aber noch längere Zeit in Anspruch nehmen. Die Brunnen gehören nämlich noch vom abgelagerten Kalk und vom Winterschmutz gereinigt. »Wenn alles gut läuft und das Wetter weiterhin mitspielt, hoffen wir, die Brunnen, zumindest teilweise, bereits in der letzten Aprilwoche zum Laufen zu bringen«, so Austermayer.


 
Anzeige