weather-image
21°

Auch der Stadtrat ist für eine Inklusions-Schule

1.2
1.2

Traunreut – Der Traunreuter Stadtrat hat die Empfehlung des Hauptausschusses mitgetragen, die Grundschule St. Georgen – Sonnenschule ab dem Schuljahr 2016/2017 als Inklusions-Schule anerkennen zu lassen. Durch den einstimmigen Stadtratsbeschluss kann jetzt beim Bezirk Oberbayern der Antrag auf Anerkennung des Schulprofils »Inklusion« eingereicht werden.


Wie berichtet, erwartet Schulleiter Arno Rausch durch das neue Schulprofil für sonderpädagogischen Förderbedarf keinen großen Ansturm. In der St. Georgener Schule wird schon jetzt in diese Richtung unterrichtet. Durch eine Anerkennung des Profils würde die Schule zusätzliche Lehrerstunden bekommen. Die Mindeststundenzahl der zusätzlichen Stunden liegt bei 13 Stunden im sonderpädagogischen Bereich und 10 Stunden im Grundschulbereich. Bei dem für St. Georgen angestrebten Ziel handelt es sich nicht wie an der Heinrich-Braun-Inklusionsschule Trostberg, um einen erhöhten sonderpädagogischen Förderbedarf. Das ist eine Stufe höher und im Moment auch nicht das Anliegen der St. Georgener Schule. Große Engpässe bei den Klassenräumen sieht die Schulleitung nicht, zumal die allgemeinen Schülerzahlen ohnehin rückläufig sind. Sollte die Schule das Profil erhalten, wären auch keine Umbaumaßnahmen oder Investitionen notwendig. Die Schule ist behindertengerecht ausgestattet und steht laut Schulleitung »toll« da.

Anzeige

Mit einer Inklusions-Schule soll dem Ziel der UN-Behindertenrechtskonvention Rechnung getragen werden, die Chancengleichheit von Menschen mit Behinderung auch im schulischen Bereich zu fördern und ihre Diskriminierung in der Gesellschaft zu unterbinden. Im Stadtgebiet von Traunreut gibt es bislang keine Inklusions-Schule. Die Grundschule St. Georgen – Sonnenschule wäre damit die erste Schule in der größten Stadt im Landkreis Traunstein, die ein solches Profil anbieten könnte. Neu einzuschulende Grundschüler, die ein Schulprofil »Inklusion« nutzen möchten, könnten somit ab dem kommenden Schuljahr in St. Georgen unterrichtet werden. ga