weather-image
15°

Asylbewerber in Untersuchungshaft

3.5
3.5

Prien – Ein 25-jähriger Asylbewerber aus dem Senegal, der in der zur zentralen Gemeinschaftsunterkunft umfunktionierten Turnhalle des Ludwig-Thoma-Gymnasiums in Prien lebte, sitzt jetzt in Untersuchungshaft in Traunstein. Der Flüchtling löste am späten Mittwochabend einen Polizeieinsatz aus, weil er einem anderen Bewohner der Unterkunft mit der Faust ins Gesicht schlug und zudem einen Sicherheitsdienst-Mitarbeiter beleidigte.


Der betrunkene Senegalese hatte mit einer Flasche Schnaps in die Halle gehen wollen, doch die Sicherheitsleute verhinderten dies, weil in der Halle absolutes Alkoholverbot herrscht. Einem anderen Asylbewerber, der die Wogen glätten wollte, schlug der 25-Jährige daraufhin mit der Faust ins Gesicht. Anschließend beleidigte er massiv einen Sicherheitsdienst-Mitarbeiter, der ebenfalls einschritt, drohte ihm sogar mit dem Tod.

Anzeige

Noch bevor die Polizei eintraf, war der Senegalese geflüchtet. Die Beamten konnten ihn aber wenig später in einem Lokal in Prien festnehmen. fb