weather-image

Artistik, Clownerie und Tierdessuren

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Der »Circus Carelli« reist unter anderem mit einer Kamelkarawane an.

Traunreut – Clownerie, Tierdressuren und Artistik: Einer der größten Zirkusse Deutschlands, der »Circus Carelli«, macht von Freitag, 29. September, bis Dienstag, 3. Oktober, Station in Traunreut.


Das große Vier-Mast-Zelt steht auf dem Festplatz an der Trostberger Straße. Unter anderem verbreitet dort eine große Kamelkarawane einen Hauch von Orient. Der aus Sibirien stammende Zabo gilt als der größte Kamelbulle Europas und führt den Reigen der imposanten zweihöckrigen Trampeltiere an. Und Weltklasse-Jongleur Edi Laforte aus Österreich lässt seine Keulen rasant durch die Luft fliegen. Auch Pferdeliebhaber kommen voll und ganz auf ihre Kosten, zum Beispiel wenn Tierlehrer Francesco edle Araber-Hengste in die Manege bringt.

Anzeige

Selbstverständlich kommt auch das Lachen nicht zu kurz. Star-Clown Timmy Barelli zieht zum Beispiel alle Register, um Alt und Jung zu begeistern. Darüber hinaus warten weitere artistische Höhepunkte und Überraschungen auf das Publikum. Musikalisch begleitet wird das Geschehen in der Manege von der live aufspielenden »Circus-Combo«. Und zum ersten Mal gibt es in Traunreut eine Besonderheit in der Manege: Kühe aus Oberbayern.

Auch außerhalb des großen Zirkuszelts hat der »Circus Carelli« einiges zu bieten. Der Festplatz verwandelt sich in einen Erlebnispark mit Tieren, Clowns und Akrobaten. Wer mag, darf sogar auf einem der großen Kamele reiten.

Die große Premierengala ist am Freitag, 29. Oktober, um 18 Uhr. Weitere Vorstellungen sind am Samstag, 30. September, um 15.30 und 19.30 Uhr, am Sonntag, 1. Oktober, um 11 und 15   Uhr (freier Eintritt für alle Mütter), am Montag, 2. Oktober um 15.30 (Familientag) und 19.30 Uhr sowie am Dienstag, 3. Oktober, um 11 und 15 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es an den Zirkuskassen täglich von 11 bis 19.30 Uhr oder unter Telefon 0157/328 188 73.

Wir verlosen Karten für die Premierengala

Für die Premierenvorstellung am Freitag, 29. September, um 18 Uhr verlost das Traunsteiner Tagblatt drei Familientickets.

Die Verlosung läuft über unsere Gewinnspiel-Hotline: Einfach die Telefonnummer 01378/227 02 229 (50 Cent pro Anruf, mobil gegebenenfalls abweichend) anrufen und das Stichwort »Carelli« sowie Anschrift und Telefonnummer nennen.

Um per SMS teilzunehmen, senden Sie bitte eine Nachricht mit dem Inhalt »TT WIN CARELLI« und Ihrem Namen sowie Ihrer Anschrift an 52020 (49 Cent pro SMS). Die Karten werden unter allen Teilnehmern ausgelost.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist am Mittwoch um 12 Uhr.

fb