weather-image

»Arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr«

0.0
0.0

Traunstein. In der letzten Stadtratssitzung des Jahres blickte Oberbürgermeister Manfred Kösterke kurz auf das abgelaufene Jahr zurück. »Es war ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr«, betonte er, »wir haben einiges auf den Weg gebracht.« Er hob einige herausragende Projekte hervor wie etwa den Bau des neuen Sportzentrums in Empfing, den Bau der neuen Städtischen Kinderkrippe an der Kindergartenstraße oder etwa den Erwerb der Güterhalle.


Zweiter Bürgermeister Hans Zillner bedankte sich im Namen aller Stadträte dann noch beim Oberbürgermeister: »Es ist gewiss oft nicht einfach gewesen, als Vorsitzender dieses insgesamt 25-köpfige Gremium zu führen.« Im Vordergrund sei immer trotz manch unterschiedlicher Auffassungen eine sachorientierte Zusammenarbeit gestanden, betonte er weiter. »Du hast stets Wert auf gutes Einvernehmen gelegt, sehr oft gute Nerven bewiesen und alle Gruppierungen immer zu Wort kommen lassen.« Zillner betonte: »Hoffen wir zusammen auf ein gutes Jahr 2013 und darauf, dass wir die erfolgreiche Arbeit für unsere Stadt ungeachtet der Partei- und Fraktionsgrenzen fortsetzen können.« SB

Anzeige