weather-image

Arbeitslosenquote in der Region sinkt weiter

4.8
4.8
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Sebastian Kahnert

In der Region gibt es immer weniger Arbeitslose: 3,0 Prozent betrug die Arbeitslosenquote Ende Juni im Agenturbezirk Traunstein (Landkreise TS, BGL, MÜ, AÖ; das sind 0,1 Prozentpunkte als Ende Mai.


8112 Menschen sind damit aktuell in den vier Landkreisen arbeitslos gemeldet, 391 Menschen weniger als vor einem Monat. Ihnen stehen 3795 gemeldete offene Stellen gegenüber, teilte die Arbeitsagentur Traunstein am Freitag mit. Das sind zwar 21 weniger als noch Ende Mai, jedoch 618 mehr als vor einem Jahr.

Anzeige

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Traunstein betrug Ende Juni 2,5 Prozent – 0,2 Prozentpunkte weniger als Ende Mai und 0,1 Prozentpunkte weniger als vor einem Jahr. Derzeit sind im Kreis Traunstein 2369 Menschen arbeitslos gemeldet, das sind 184 Menschen weniger als im Mai und 72 weniger als im Vorjahresmonat.

Lesen Sie auch:

Arbeitslosenzahl sinkt im Juni auf 26-Jahres-Tief

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juni um 25 000 auf 2,473 Millionen gesunken. Das ist der niedrigste Wert in einem Juni seit dem Jahr 1991...

804 Menschen beendeten im Juni ihre Erwerbslosigkeit. Davon stiegen 325 ins Berufsleben ein, 147 begannen eine Ausbildung und/oder Qualifizierung, 301 meldeten sich in Nichterwerbstätigkeit ab, der Rest machte keine Angaben. Den Abgängen stehen 626 neu gemeldete Arbeitslose gegenüber – ein deutlicher Rückgang zum Vormonat von 196 Meldungen.

Zum Monatsende waren der Arbeitsagentur im Landkreis Traunstein 1135 offene Stellen gemeldet, das sind 23 weniger als im Mai und 78 mehr als im Juni des Vorjahres. Die Berufsbereiche mit den meisten Angeboten sind das Gastgewerbe mit 165 freien Stellen, das verarbeitende Gewerbe mit 118 freien Stellen, der Handel und die Kfz-Branche mit 100 freien Stellen und das Gesundheits- und Sozialwesen mit 86 freien Stellen.

Landkreis Berchtesgadener Land

Im Landkreis Berchtesgadener Land betrug die Arbeitslosenquote Ende Juni 3,4 Prozent, das ist ein Rückgang gegenüber Mai um 0,1 Prozentpunkte. Im Juni 2016 lag die Quote ebenfalls bei 3,4 Prozent. 1712 Menschen sind damit aktuell arbeitslos gemeldet, das sind 55 weniger als im Mai und 16 mehr als vor einem Jahr.

488 Menschen beendeten im Juni ihre Erwerbslosigkeit. Davon nahmen 210 eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung auf, 90 begannen eine Ausbildung und/oder Qualifizierung und 158 meldeten sich in Nichterwerbstätigkeit ab, der Rest machte keine Angaben.

Im Laufe des Juni meldeten sich 443 Menschen neu arbeitslos, das sind 59 weniger als im Mai und 28 mehr als vor einem Jahr. Aktuell sind der Arbeitsagentur im Berchtesgadener Land 1049 offene Stellen gemeldet. Die drei Berufsbereiche mit den meisten Angeboten sind Produktion und Fertigung mit 329 offenen Stellen, Handel und Kfz-Branche mit 209 offenen Stellen sowie Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit mit 160 offenen Stellen. fb

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen