weather-image
25°

Arbeiter schwer verletzt

0.0
0.0

Traunreut. Einen Schwerverletzten hat es bei einem Betriebsunfall in einem Feinmechanikunternehmen in Traunreut gegeben. Ein 51-jähriger Arbeiter, der auf einem vier Meter hohen Gerüst Isolierarbeiten durchgeführt hatte, stürzte in die Tiefe und zog sich einen Oberschenkelbruch zu. Der Arbeitsunfall passierte nach Informationen der Polizei am Dienstag gegen 16.30 Uhr. Der Rettungswagen brachte den schwer verletzten Mann in die Kreisklinik Trostberg.


 
Anzeige