weather-image
25°

Arbeiter gerät unter Bagger: schwer verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Ein 39-jähriger Bauarbeiter hat sich bei einem Arbeitsunfall am Montagnachmittag in Waging das Sprunggelenk gebrochen.


Er war im Auftrag der Marktgemeinde im Ortsgebiet von Waging mit Kabelarbeiten beschäftigt. Gegen 14.45 Uhr geriet der Tiefbauer aus Trostberg auf der Salzburger Straße unter die Gummi-Antriebskette eines Baggers.

Anzeige

Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt und den Rettungsdienst wurde er mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 in das Krankenhaus Traunstein geflogen.