weather-image
20°

Apotheken-Kunden mit Waffe bedroht

3.5
3.5

Prien – Mit einer Schreckschusswaffe bedrohte die Mitarbeiterin einer Priener Notdienstapotheke zwei Kunden. Nach Polizeiangaben hielt die Frau den beiden am Samstag gegen 13.45 Uhr die Waffe entgegen. Weshalb, ist laut Polizei noch unklar. Genauere Erkenntnisse würden frühestens am Montag erwartet, hieß es auf Nachfrage des Traunsteiner Tagblatts. fb


 
Anzeige