weather-image
21°

Anmeldetermine stehen fest

0.0
0.0

Traunstein – Anmeldungen für Traunsteins Kindertagesstätten und Grundschulen sind an ausgewählten Terminen im März und April möglich.


Schuleinschreibungen

Anzeige

Termine für die Schuleinschreibung sind an der Ludwig-Thoma-Grundschule am Montag, 4. April, und am Dienstag, 5. April; an der Grundschule Haslach am Donnerstag, 7. April.

Anmeldungen in den Kindergärten

Die Anmeldung für einen Kindergartenplatz für Kinder über drei Jahre ist an ausgewählten Terminen zwischen 7. und 18. März möglich. Die Eltern sollen ihr Kind zur Anmeldung mitbringen:

• Städtischer Kindergarten am Klosterberg am Montag, 7. März, und am Dienstag, 8. März, jeweils von 8 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr; am Mittwoch, 9. März, und am Donnerstag, 10. März, jeweils von 8 bis 12 Uhr.

• Städtische Kindertagesstätte »Balthasar Permoser« in Kammer von Montag, 7. März, bis Freitag, 11. März, jeweils von 9 bis 15 Uhr; an diesen Terminen ist auch eine Vormerkung für die Hortbetreuung an der Grundschule Kammer möglich.

• Katholischer Integrationskindergarten Haslach am Dienstag, 8. März, und Mittwoch, 9. März, jeweils von 13 bis 16 Uhr.

• Katholischer Kindergarten Heilig Kreuz von Montag, 7. März, bis Freitag, 11. März, jeweils von 8 bis 13 Uhr.

• Kindergarten St. Josef am Dienstag, 8. März, von 7.30 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, am Mittwoch, 9. März, von 7.30 bis 15 Uhr; die Einrichtung kann am Montag, 7. März, von 16 bis 17 Uhr besichtigt werden.

• Katholischer Kindergarten St. Oswald am Montag, 7. März, von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, von Dienstag, 8. März, bis Donnerstag, 10. März, jeweils von 14 bis 16 Uhr und am Freitag, 11. März, von 8 bis 13 Uhr.

• Waldkindergarten Traunstein am Montag, 7. März, und am Mittwoch, 9. März, jeweils von 8 bis 12.30 Uhr; am Samstag, 5. März, findet ein Infotag mit Waldführung statt mit Treffpunkt um 10 Uhr am Bauwagen im Bürgerwald.

• Waldorfkindergarten Traunstein am Montag, 7. März, und am Dienstag, 8. März, jeweils von 7.30 bis 13 Uhr.

Anmeldungen für die Kinderkrippe

Die Anmeldung für einen Platz in einer Kinderkrippe ist an ausgewählten Terminen zwischen dem 7. und 18. März möglich:

• Städtische Kinderkrippe am Klosterberg am Montag, 7. März, und am Dienstag, 8. März, jeweils von 8 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr, am Mittwoch, 9. März, und am Donnerstag, 10. März, jeweils von 8 bis 12 Uhr.

• Kinderkrippe »Die Murmel« von Montag, 7. März, bis Mittwoch, 9. März, jeweils von 9 bis 11 Uhr sowie am Montag, 14. März, und am Dienstag, 15. März, jeweils von 9 bis 11 Uhr.

• Kinderkrippe »Kleine Bären« von Montag, 14. März, bis Mittwoch, 16. März, jeweils von 8 bis 16 Uhr, am Donnerstag, 17. März, von 13 bis 16 Uhr und am Freitag, 18. März, von 8 bis 12 Uhr.

• Kinderkrippe Himmelszelt von Montag, 7. März, bis Mittwoch, 9. März, jeweils von 10 bis 13 Uhr, von Montag, 14. März, bis Mittwoch, 16. März, jeweils von 10 bis 13 Uhr; am Samstag, 12. März, findet von 14 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.

• Kinderkrippe St. Josef am Dienstag, 8. März, von 7.30 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr sowie am Mittwoch, 9. März, von 7.30 bis 15 Uhr; die Kinderkrippe kann am Montag, 7. März, von 16 bis 17 Uhr besichtigt werden.

• Waldorfkinderkrippe »Wiegenstube« am Montag, 7. März, und am Dienstag, 8. März, jeweils von 7.30 bis 13 Uhr.

Anders als bei den Kindergärten können auch Kleinkinder, deren Eltern nicht in Traunstein wohnen, für einen Krippenplatz vorgemerkt werden. Allerdings werden Anmeldungen aus Traunstein vorrangig behandelt. fb