weather-image
14°

Anhängerladung ohne Sicherung

0.0
0.0

Traunstein. Nicht schlecht staunten Beamte der Polizeiinspektion Traunstein, als ihnen am gestrigen Montagmorgen während einer Streifenfahrt in der Äußeren Rosenheimer Straße ein Rasenmähertraktor samt Anhänger entgegen kam. Das Fahrzeug hatte zwar ganz regelkonform ein Nummernschild, durfte somit auf der öffentlichen Straße fahren und auch Lasten ziehen.


Als Problem stellte sich aber die Ladung auf dem weitaus größeren Anhänger des Traktors heraus. Dort befand sich nämlich ein Mini-Bagger. Da dieser aber überhaupt nicht gegen das Herabfallen oder auch das Verrutschen gesichert war, ließen die Beamten den Mann vorerst nicht weiterfahren. Dies wollte der Traktorbesitzer aber ebenso wenig einsehen, wie das Zahlen einer Geldbuße.

Anzeige

Trotzdem musste er sich für die Weiterfahrt Befestigungsmaterial an sein Gespann liefern lassen. Damit konnte er den Mini-Bagger sichern und danach die Fahrt mit dem Rasenmähertraktor weiter fortsetzen.