weather-image
27°

An stehenden Lieferwagen geprallt

5.0
5.0

Waging am See – Zum Glück nur Sachschaden gab es bei einem Unfall zwischen Waging und Teisendorf an der Abzweigung nach Nirnharting.


Nach Polizeiangaben wollte der 65-jährige Fahrer eines Lieferwagens am Montag gegen 18.15 Uhr von der Kreisstraße nach rechts in Richtung Nirnharting abbiegen. Da gerade eine Gruppe Jogger auf dem Radweg die Straße überqueren wollte, hielt er an. Eine nachfolgende 62-jährige Autofahrerin aus Petting erkannte dies zu spät und fuhr an das linke Heck des Transporters. Aufgrund ihres Ausweichmanövers musste eine 25-jährige Tachingerin im Gegenverkehr ihrerseits nach rechts ausweichen.

Anzeige

Verletzt wurde zum Glück niemand. Den Unfall schätzte die Polizei Laufen auf rund 14 200 Euro. Die Kreisstraße war rund eineinhalb Stunden nur einseitig befahrbar. Die Feuerwehr Nirnharting sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. fb