weather-image
22°

An Baum gekracht: Fahranfänger tödlich verletzt

3.0
3.0
Bildtext einblenden

Tödlich verletzt wurde am Samstagabend gegen 19.30 Uhr ein Fahranfänger aus dem nördlichen Landkreis Traunstein. Bislang ist unklar, warum der 18-Jährige zwischen Trostberg und Oberfeldkirchen nach rechts von der Straße abkam und mit seinem Golf ohne Fremdbeteiligung an einen Baum prallte. Der Wagen wurde dabei komplett zerstört. Der junge Fahrer erlag noch im Auto seinen schweren Verletzungen und konnte von der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden. Die Kreisstraße war für mehrere Stunden gesperrt. Zur Klärung der Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft Traunstein ein Gutachten an. (Foto: FDL/BeMi)


 
Anzeige