weather-image
26°

Alpakas vergiftet: Tiere lagen tot im Stall

3.5
3.5

Traunreut – Zwei Alpakas wurden am Donnerstag in der Nähe von Anning wahrscheinlich vergiftet. Der Besitzer brachte die Tiere gegen 17 Uhr in den Stall, als er am Freitag gegen 7 Uhr nach ihnen sah, waren zwei Alpakas tot. Sie waren am Donnerstag zusammen mit weiteren Artgenossen auf einer Weide in der Nähe des Bauernhofs. Jetzt sucht die Polizei den Täter. Der Besitzer hat eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt. Hinweise nimmt die Polizei, Telefon 08669/861 40, entgegen. fb


 
Anzeige