weather-image
15°

Alois Glück ausgezeichnet

0.0
0.0

Traunreut. Der Präsident des Zentralkomitees der Katholiken und frühere CSU-Fraktionschef, Alois Glück, hat für sein soziales Engagement die Pater-Rupert-Mayer-Medaille in Gold erhalten. Die höchste Auszeichnung der Caritas im Erzbistum München wurde dem Traunwalchener am Dienstag überreicht. »Schon früh hat Alois Glück den elterlichen Bauernhof übernommen und Sorge für die Schwester im Rollstuhl getragen«, sagte Caritas-Direktor Hans Lindenberger. Beruflich und ehrenamtlich habe Glück jahrelang außergewöhnlich großes Engagement für Behinderte und Menschen in Not gezeigt.


 
Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein