weather-image

Achentaler Bauernmarkt

0.0
0.0

Grassau. Der Achentaler Bauernmarkt im Hefterstadel beginnt die neue Saison am Samstag ab 8.30 Uhr mit einem großen Rahmenprogramm.


Der Bauernmarkt beginnt um 8.30 Uhr, offiziell eröffnet wird er um 9 Uhr von Josef Loferer, dem Vorsitzenden des Ökomodells. Die Kinder des Kindergartens St. Irmingard werden singen und tanzen. Ergänzt wird der Bauernmarkt durch den Osterbasar, an dem ebenfalls die Kindergartenkinder mit einem Stand beteiligt sind, und auch die Grassauer Montessorischule wird ein Angebot an frischen Waffeln und Bastelarbeiten bereit halten. Um 10 Uhr öffnet der große Spielzeugmarkt im Heftersaal. Währenddessen geht es auf dem Bauernmarkt weiter. Die Bäuerinnen bieten ihre hausgemachten Kuchen und Backwerk und dazu frischen Kaffee an.

Anzeige

Gegen 11 Uhr bietet sich die Gelegenheit, das Theaterprojekt der Sekundarstufenschüler der Montessorischule im Hefterstadel anzusehen. »Liebe, Tod und der ganze Rest« heißt das Theaterstück von und für Jugendliche ab 12 Jahren. Die Schüler werden in selbst erarbeiteten Dialogen und Szenen die Geschichte einer Klasse erzählen, die eigentlich nur eine Party feiern möchte, die dann aber in einer Katastrophe endet. tb