weather-image
19°

A8 bei Anger: 2 Stunden Vollsperrung nach Lkw-Überschlag

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Ein vollbeladener Milchtransporter überschlug sich am Sonntagmorgen gegen 9.20 Uhr auf der A8 in Fahrtrichtung Salzburg auf Höhe Anger.


Der Lastwagen für den Milchtransport kam auf Höhe Anger nach rechts von der Fahrspur ab. Der Lkw überschlug sich, der Fahrer wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt.

Anzeige

Ab 13 Uhr ist die Autobahn 8 in Fahrtrichtung Salzburg für voraussichtlich 2 Stunden komplett gesperrt, da der Laster geborgen werden muss.

Es wurde eine Umleitung an der AS Siegsdorf eingerichtet. Sie führt über die B 304 und die AS Bad Reichenhall wieder zurück auf die A8.

Laut ersten Schätzungen der Polizei: 200 000 Euro Schaden bei Lkw-Überschlag auf der A8.