weather-image

Überseerin Claudia Graus erhielt das Verdienstkreuz

4.0
4.0
Bildtext einblenden

Claudia Graus aus Übersee engagiert sich seit 25 Jahren ehrenamtlich im Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF. Für ihr besonderes Engagement erhielt sie von Bundespräsident Joachim Gauck anlässlich des bevorstehenden Tags der Deutschen Einheit im Schloss Bellevue das Verdienstkreuz am Bande. Claudia Graus ist Vorstandsmitglied des Deutschen UNICEF-Komitees. Sie hat in den letzten 25 Jahren viele Sponsoren für das Kinderhilfswerk gewinnen können, zahlreiche Benefizveranstaltungen initiiert und langjährige Partnerschaften aufgebaut. Mit den Spendengeldern wurden Schulen gebaut, Waisenhäuser unterstützt, Kriegskinder betreut und viele andere Projekte finanziert, die Claudia Graus auch immer wieder mitbegleitet. Durch ihren engagierten Einsatz kann vielen Not leidenden Kindern in der ganzen Welt geholfen werden.


 
Anzeige