weather-image
14°

Überholvorgang endete im Graben

0.0
0.0

Bergen. In einem Straßen-graben bei Bergen endete der Überholvorgang einer 19-Jährigen aus Inzell. Ihre Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt.


Die Inzellerin war am Donnerstagnachmittag mit ihrem Skoda von Bernhaupten nach Bergen unterwegs. Als sie einen Traktor überholte, übersah sie, dass der Traktorfahrer den linken Blinker bereits betätigt hatte und schon zum Abbiegen ansetzte. Die 19-Jährige verriss das Lenkrad, geriet auf die Gegenfahrbahn und landete mit ihrem Skoda in einem Graben. Die Beifahrerin erlitt dabei ein Schleudertrauma und musste ins Klinikum Traunstein gebracht werden. Die Inzellerin blieb unverletzt. Am Skoda entstand Schaden von etwa 2000 Euro.

Anzeige