weather-image
19°

Überholmanöver endet an Bäumen

2.0
2.0

Saaldorf-Surheim – Glück im Unglück hatte ein 21-jähriger Fridolfinger, der zwischen Berg und Schign bei Saaldorf-Surheim einen schweren Unfall verursachte.


Nach Polizeiangaben fuhr der junge Mann am Freitag gegen 18 Uhr mit seinem BMW von Freilassing Richtung Schönram. Kurz nach Berg wollte er in einer Kurve die zwei Autos und den Lastwagen vor ihm überholen. Dabei übersah einen entgegenkommenden 31-jährigen Pettinger, der mit seinem Fiat von Schönram in Richtung Freilassing fuhr.

Anzeige

Beim Versuch, den Überholvorgang zu beenden, berührte der BMW die Sattelzugmaschine eines 30-jährigen Rumänen. Der Pettinger versuchte noch nach rechts auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Fridolfinger verlor dabei Kontrolle über seinen BMW und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er in einer Baumgruppe zum Stehen kam. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Den Unfallverursacher erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. fb