weather-image
10°

Über 500 Kurse für mehr Wissen, Gesundheit und Kreativität

4.0
4.0

Traunreut. Das neue Frühjahrs- und Sommerprogramm der Volkshochschule (VHS) Traunreut ist da. Die Teilnehmer haben die Qual der Wahl: In den Bereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit, Kultur und Spezial sind im kommenden Semester nicht weniger als 480 Kurse im Angebot. Hinzu kommen die Kurse der Außenstellen Chieming sowie Seeon, Seebruck und Truchtlaching.


Der inhaltliche Schwerpunkt liegt wie gewohnt im Bereich von Gesundheit und Fitness; allein hier hat das neue Programm 137 Kurse aufzuweisen, 46 davon neu. Ein ganzer Teil dieser Novitäten findet unter dem Titel »Ich beweg´ mich« in Kooperation mit der Apotheken-Umschau statt.

Anzeige

Gerade das Thema Entspannung spielt eine wichtige Rolle. In diesem Zusammenhang gibt es im VHS-Programm auch eine Fülle von Yoga-Angeboten, auch neue wie Vini-Yoga, Detox-Yoga oder auch Ayurveda-Yoga. Auch Zumba ist nach wie vor gefragt – es gibt eine Fülle an Kursen und Workshops. Gesundheitsvorträge befassen sich mit den katastrophalen Auswirkungen des hohen Zuckerkonsums in der Gesellschaft, mit Tinnitus, Homöopathie und der Verwendung von Wildpflanzen.

Der Fachbereich Beruf hält eine Vielzahl an Angeboten parat: zum Beispiel die Schulung von Lerntechniken, zur Förderung des eigenen Charismas und zur Schulung der eigenen Rhetorik. Außerdem sind Veranstaltungen zur Planung und Umsetzung des beruflichen Um- und Wiedereinstiegs im Angebot. Dazu sind Seminare unter wie »Berufungsworkshop« oder »Kreative Berufsperspektiven« hilfreich.

EDV, Sprachen und vieles mehr

Ganz neu ist ein Seminar, bei dem der Fokus auf dem Erscheinungsbild eines Unternehmens liegt. Dabei geht es um ganz praktische Sachen wie etwa richtiges Telefonieren, um eine ordentliche Korrespondenz, um das Verfassen und Beurteilen von Arbeitszeugnissen. Groß ist auch das Angebot an Lehrgängen von Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer und REFA.

Wie immer stellt der EDV-Bereich ein großes Spektrum im VHS-Angebot dar. Ein wichtiger Teil ist dabei dem Umstieg auf neue Betriebssysteme und Office-Versionen gewidmet. Auch die Mac-Schiene kommt mehr und mehr zum Tragen. Je nach Bedarf können die Teilnehmer aus einem großen Angebot von Grundlagen- und Fortgeschrittenenkursen, Auffrischungs- und Umstiegskursen, Kursen für Schichtarbeiter, Spezialkursen für Frauen und Senioren wählen. Ein kostenloser Informationsabend zur Beratung findet am Dienstag, 21. Januar 2014, um 18 Uhr in der VHS-Geschäftsstelle statt.

In Traunreut ist und bleibt die deutsche Sprache für Ausländer ein ganz wichtiger Bereich: Stichworte sind hier Integrationskurse, der Einbürgerungstest und – natürlich – eine Vielzahl an Sprachkursen für jedes Niveau. Wer sich unsicher ist, kann vorab einen Einstufungstest absolvieren; dieser findet ebenfalls am Dienstag, 21. Januar in der VHS statt – von 15 bis 17 Uhr für Deutschkurse, von 17 bis 19 Uhr für Englischkurse.

An Englisch-Kursen gibt es ein besonders breites Angebot. Abgerundet wird es durch »exotischere« Sprachen wie Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Hindi oder Isländisch. Als Prüfungskompetenzzentrum für Sprachen bietet die Volkshochschule Traunreut eine ganze Reihe von Sprachprüfungen.

Breit aufgestellt ist der Bereich Gesellschaft. Am Anfang steht das »Studium Generale« als Beitrag zur Allgemeinbildung: Die Veranstaltungen des kommenden Semesters befassen sich mit dem Thema »Weltbilder«: Da geht es um den chinesischen Kulturkreis, um politische Weltbilder im Wandel, um die Weltsicht berühmter Maler von Dürer bis Rubens, um die Entstehung eines naturwissenschaftlichen Weltbildes.

»Leben mit Kindern« ist ein weiterer Bereich

In den gesellschaftlichen Bereich gehört auch der Bereich Umwelt: Behandelt werden der energieeffiziente Neubau sowie die energetische Gebäudesanierung. Auch die wichtige Rolle der immer mehr bedrohten Bienen für Natur und Umwelt ist Thema. Darüber hinaus werden viele rechtliche und finanzielle Themen im Gesellschaftsbereich behandelt: Von der Steuer über Versicherung und Finanzierung bis hin zu Rente und Ruhestand.

»Leben mit Kindern« ist ein Bereich des Gesellschaftsprogramms überschrieben, der Themen wie Liebe, Teens, Eltern-Kinder-Beziehung sowie die psychologische Sprache der Kinder zum Inhalt hat. In den Bereichen Lebenskunst und Psychologie geht es unter anderem um »Coaching« oder den Umgang mit Ängsten.

Im Bereich Kultur und Gestalten bietet die VHS unter anderem einen Rundgang in bayerischer Sprache durch das Traunreuter Kunstmuseum »DAS MAXIMUM« an. Für kreativ veranlagte Menschen locken Angebote zur Kalligrafie, Schmiedekunst oder Fotografie. Der Fachbereich Spezial bietet unter anderem ein internationales Kochkurs-Programm. Das heimatkundliche »Studium Regionale« befasst sich mit dem »Zauber der Heimat«.

Zum guten Schluss gibt es auch noch ein buntes Programm der »Jungen VHS«. In der Schüler-Uni geht es um »Lernen, ohne zu pauken«. Ein »Crash-Kurs Mathe« wird ebenso angeboten wie naturkundliche Kurse über Bienen und Libellen sowie Technikkurse zum Bau eines Solarventilators oder eines Solarautos.

Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer 08669/ 86480, der Faxnummer 08669/37557 oder auf der Internetseite der Volkshochschule Traunreut.