weather-image
20°

Über 30 Stundenkilometer zu schnell

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Mit 102 Stundenkilometern statt der erlaubten 70 war ein Autofahrer auf der Salzburger Straße unterwegs und wurde von der Polizei geblitzt.


Der Fahrer muss nun mit einem Bußgeld von 120 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen. Außerdem waren 21 weitere Autofahrer zu schnell unterwegs. Sie kommen mit einem Verwarnungsgeld von 30 Euro davon. Insgesamt haben am Dienstag etwa 1300 Fahrzeuge die Kontrollstelle passiert. fb

Anzeige