weather-image
20°

ÖDP: Lebensgrundlagen sichern

3.5
3.5
Bildtext einblenden
Agnes Thanbichler

Richtschnur meiner Politik ist es, Entscheidungen zu hinterfragen: Wem dienen oder wem schaden sie und sind sie mit dem Allgemeinwohl vereinbar. Nachdem ich in einer Partei tätig bin, die sich dem umfassenden Lebensschutz verschrieben hat, sind die Sicherung der Lebensgrundlagen Boden und Wasser, Natur- und Artenschutz und Klima wichtige Bereiche, die meine Arbeit bestimmen.


Im Bereich der Wirtschaft und der Landesentwicklung ist eine Stärkung der mittelständischen Unternehmen, des regionalen Wirtschaftens und der bäuerlichen Landwirtschaft, auch im Interesse des Tourismus, erforderlich. Bei der Entwicklung von Infrastruktur setze ich mich für sparsamste Landnutzung ein, zum Beispiel den maßvollen Ausbau der A 8.

Anzeige

Die Bildung ist Landesaufgabe. Wir als ÖDP treten für eine zweite Kraft in Grundschulen ein, damit jedes Kind von Anfang an seinen Begabungen gemäß gefördert und betreut werden kann. Ein Schwerpunkt ist für mich die Familienpolitik. Aufgrund der Erfahrung, die ich als dreifache Mutter und zeitweise als Tagesmutter und mit meinen vier Enkelkindern einbringen kann, traue ich mir da schon einige Kompetenz zu. Ich sehe es als maßgeblich an, die Erziehung der Kinder als gesellschaftstragende Aufgabe, auf eine gerechte Grundlage zu stellen.

Wir setzen uns für ein Erziehungsgehalt ein, bei dem die familienpolitischen Leistungen zusammengefasst werden und jede und jeder, der Kinder erzieht, selber entscheidet, von wem seine Kinder erzogen und betreut werden. Also echte Wahlfreiheit ist angesagt! Die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf muss dringend vorangebracht werden. Das Erwerbsleben muss so organisiert werden können, dass die Familie nicht auf der Strecke bleibt.

Ein weiterer Punkt, bei dem meiner Ansicht nach Bayern sein Gewicht im Bundesrat aufbieten muss, ist die Pflege und die Betreuung der alten Menschen in der alternden Gesellschaft. Das ist eine Zukunftsaufgabe, die auf Lösung wartet.

Zum Schluss möchte ich auf unser verbindliches Programm verweisen: Ich denke, wir haben gute Ansätze für eine zukunftsfähige Politik und wir sind im Handeln unabhängig, weil wir nicht groß aus der Wirtschaft gesponsert werden wollen.