weather-image

99 Brautpaare bei Wohltätigkeitsball im Strandkurhaus

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Die 27. Neuauflage des Wohltätigkeitsballs der Brautpaare aus der Region präsentierte sich am Samstagabend im Strandkurhaus als glanzvolles Ereignis. Für 99 Jungvermählte wurde dabei der Hochzeitstraum zum zweiten Mal wahr. Auch drei Paare, die heuer die Goldene Hochzeit feierten, waren unter den Gästen. Geladen hatten elf Hochzeitslader aus den Landkreisen Altötting und Traunstein in das Waginger Kurhaus. Der Reinerlös kommt der psychosozialen Krebsnachsorge des BRK-Kreisverbands Altötting (Balu) zugute. Die vor über zwei Jahrzehnten geborene Idee einiger »Progoder«, den Brautpaaren noch einmal die Möglichkeit zum Auftritt im Hochzeitskleid und -anzug zu geben, zeigte sich wieder äußerst populär. Wird doch seither der Erlös Menschen zur Verfügung gestellt, die große Schicksalsschläge verkraften müssen. Das Erlebnis, nochmals in das weiße Traumkleid zu schlüpfen, den Polonaise-Einzug wie beim Wiener-Opernball zu genießen und den anschließenden Ehrenwalzer zu tanzen, ließen sich die Brautpaare des Jahres 2015 natürlich nicht entgehen. Dazu sorgten die »Progoder« mit zahlreichen Einlagen für beste Unterhaltung an diesem Abend. (Foto: Heckmann)


 
Anzeige