weather-image
28°

84-jährige Frau leicht verletzt

Bergen. Eine leichte Rauchgasvergiftung hat eine Frau aus Bergen am Dienstag erlitten, nachdem sie ihren Küchenholzofen eingeheizt hatte und sich dann wieder schlafen legte. Die Tochter der 84-Jährigen hatte Rauch aus der Wohnung kommen sehen und die Rettungskräfte verständigt. Die Feuerwehren Bergen und Holzhausen waren mit 24 Einsatzkräften vor Ort und durchlüfteten die Wohnung. Schaden entstand nicht. Die Rentnerin wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

 
Anzeige