weather-image
21°

73-jährige Fahrerin hatte zwei Promille

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Grassau – Mit rund zwei Promille verursachte eine 73-jährige Autofahrerin am Mittwochnachmittag einen Unfall in Grassau.


Auf Höhe der Feuerwehr kam sie mit dem rechten Vorderreifen an den Randstein, der Reifen verlor daraufhin Luft. Die Frau konnte das Fahrzeug nicht mehr lenken und somit endete die Fahrt in der Bahnhofstraße.

Anzeige

Die Beamten stellten bei der 73-jährigen Rentnerin Alkoholgeruch fest. Ein Test bestätigte den Verdacht, dass die Frau zu viel getrunken hatte: Die Frau hatte fast zwei Promille Alkohol im Blut. Ihr Führerschein wurde sofort sichergestellt. Die 73-Jährige wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen. fb