weather-image
-1°

700 Euro für Schlüsseldienst

4.8
4.8

Surberg. Eine saftige Rechnung hat ein Kaufmann aus Surberg erhalten. Er hatte sich, wie die Polizei jetzt mitteilte, in der Nacht auf Sonntag versehentlich aus seiner Wohnung ausgesperrt. Mit seinem internetfähigen Handy fand der Surberger mit dem Suchbegriff »Schlüsseldienst Traunstein« ein Unternehmen mit einer 0800-Rufnummer. Er rief an und erfuhr, dass ein Monteur angeblich schon in der Nähe sei. Seine Frage nach den Kosten blieb unbeantwortet.


Der Monteur brauchte schließlich über eine Stunde bis zum Haus des Surbergers. Es vergingen dann nochmals 90 Minuten, bis der Kaufmann endlich wieder in sein Haus kam; der Monteur baute unter anderem ein neues Schloss ein. Dazu erhielt der Surberger eine Rechnung über 700 Euro; 600 Euro, so der Monteur, seien sofort zu zahlen.

Anzeige

Die Polizei Traunstein ermittelt jetzt wegen des Verdachts des Wuchers gegen den Mann vom Schlüsseldienst.

- Anzeige -