weather-image
20°

64-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

2.0
2.0

Chieming – Eine Leichtverletzte und rund 10 000 Euro Schaden gab es bei einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen auf Höhe von Unterhochstätt. Ein 40-jähriger Amerikaner war am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2096 in Richtung Chieming unterwegs. Bei Unterhochstätt bremste er ab, damit Radfahrer die Straße überqueren konnten. Eine nachfolgende 71-jährige Vachendorferin bremste ebenfalls ab. Nicht so eine 64-jährige Grassauerin: Sie prallte mit ihrem Auto auf das Fahrzeug der Vachendorferin und schob deren Wagen noch auf das Auto des Amerikaners. Die 64-Jährige wurde dabei leicht verletzt und kam ins Klinikum Traunstein. Die Staatsstraße musste kurzzeitig gesperrt werden, zwei Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. fb


 
Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein