weather-image
20°

60 Jahre gemeinsam durchs Leben

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Georgine und Heinrich Ufertinger feierten Diamantene Hochzeit. Zum Gratulieren kam auch Bürgermeister Thomas Gasser (links).

Teisendorf – Es ist schon eine lange Zeit und ein Geschenk Gottes, wenn man den Lebensweg 60 Jahre gemeinsam gehen darf. Dieses Glück haben Georgine und Heinrich Ufertinger aus Endorf bei Teisendorf, die nun das Fest der Diamantenen Hochzeit feierten.


Kennengelernt haben sich die beiden bei der Arbeit. Heinrich Ufertinger war Molkereiarbeiter in der damaligen Molkerei Seidl in Holzhausen, Georgine war Bedienung im daneben liegenden Gasthaus Seidl. Heinrich Ufertinger wuchs mit seinen vier Geschwistern am elterlichen Hof, beim »Gratzn« in Endorf, auf. Georgine stammte aus Staudach bei Grassau. Geheiratet haben beide in der Kirche in Holzhausen und anschließend wurde natürlich beim Seidl gefeiert.

Anzeige

Die beiden bauten sich neben dem elterlichen Anwesen in Endorf ein Haus, in dem sich nicht nur die Familie mit den drei Kindern wohlfühlte, sondern auch die Feriengäste, die im Sommer immer wieder kamen.

Da beide sehr gesellig sind, sind sie auch Mitglied in mehreren heimischen Vereinen und haben hier so manche schöne Ausflugsfahrt unternommen. Heinrich Ufertinger ist ein leidenschaftlicher Jäger und geht auch heute noch gerne in den Wald. Seine Treffsicherheit beweist er auch bei den Teisendorfer Feuerschützen und bei der SG Edelweiß Holzhausen. Seine Frau dagegen ist für das Haus, den Garten und die vielen Blumen zuständig.

Gemeinsam mit der Familie und den fünf Enkelkindern wurde nun dieses schöne Fest gefeiert. Zu den Gratulanten gehörte auch Bürgermeister Thomas Gasser. Er überbrachte mit einem Blumenstrauß und einem Rupertikörberl die Glückwünsche der Marktgemeinde Teisendorf und wünschte noch viele gemeinsame Jahre in guter Gesundheit im Kreise der Familie. wh