weather-image
16°

55-Jähriger beim Baumfällen verletzt

5.0
5.0

Traunstein – Schwer verletzt worden ist ein 55-Jähriger bei Baumfällarbeiten am Montagnachmittag an der Traun bei Empfing. Der Mann hatte gegen 15 Uhr mit einer Motorsäge einen Baum umschneiden wollen. Plötzlich brach der Stamm ab, schlug nach hinten gegen den 55-Jährigen und begrub ihn unter sich. Mit einem Bagger schafften es Arbeitskollegen, den Mann zu befreien. Nach Erstversorgung durch den Notarzt kam der Arbeiter mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein. fb


 
Anzeige