50-jähriger Inzeller bei Unfall verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwoch gegen 12 Uhr auf der Bundesstraße 306 zwischen Hammer und Inzell. Ein 50-jähriger Inzeller wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert. Der Mann war mit seinem Auto in Richtung Traunstein unterwegs. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Im Anschluss überschlug sich der Wagen und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der 50-Jährige konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Passanten verständigten sofort den Notruf. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. (Foto: FDL/Kirchhof)


 
Anzeige

- Anzeige -