weather-image
18°

5000 Euro Schaden bei Auffahrunfall an der Südspange

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Zu einem Auffahrunfall mit rund 5000 Euro Schaden kam es am Montagnachmittag an der sogenannten Südspange.


 

Anzeige

Eine 56-Jährige war mit ihrem Auto auf der Franz-Xaver-Steber-Straße unterwegs und wollte auf die Bundesstraße 306 abbiegen. Am Stopp-Schild blieb sie stehen. Eine nachfolgende 18-jährige Autofahrerin aus Traunreut bemerkte den Bremsvorgang zu spät. Sie mit ihrem Seat auf das Auto der 56-Jährigen auf. Verletzt wurde zum Glück niemand.