weather-image
19°

50 000 Euro Sachschaden bei Brand eines Baggers bei Teisendorf

5.0
5.0
Bildtext einblenden

50 000 Euro Sachschaden entstand am Montagabend bei dem Brand eines Baggers bei Teisendorf. Auf der Kreisstraße bei Roidham war bei dem Gefährt aus bislang unbekannter Ursache unterm Fahren ein Kabelbrand ausgebrochen. Den Bauarbeitern gelang es trotz mehrerer Versuche nicht, das Feuer zu löschen. Deshalb rückte gegen 18 Uhr die Feuerwehr Teisendorf an, um mit schwerem Atemschutz und Schaumlöschmittel den Brand zu löschen. Mit der Wärmebildkamera wurde die Maschine anschließend auf weitere Glutnester und Brandgefahr untersucht. Wegen des schnellen Eingreifens griffen die Flammen nicht auf das angrenzende Waldstück über. Nach etwa einer Stunde konnte die Kreisstraße wieder freigegeben werden und die drei Fahrzeuge der Feuerwehr mit 22 Mann rückten wieder ab. (Foto: Feuerwehr Teisendorf, Michael Hofhammer)


 
Anzeige