weather-image
22°

48-Jähriger von Stahlplatte eingeklemmt – schwer verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Eggstätt – Schwere Verletzungen erlitt am Montag ein 48-Jähriger Lkw-Fahrer, als er von einer Stahlplatte eingeklemmt wurde – er kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein.


Der schwere Betriebsunfall passierte gegen 10.45 Uhr im Gewerbegebiet Natzing, als ein Gabelstapler-Fahrer eine größere Stahlplatte von einem Lkw abladen wollte. Nach dem Stand der Ermittlungen geriet der Fahrer zwischen Stapler und Lkw. Die Stahlplatte traf ihn in der Brust- und Bauchgegend und drückte ihn an die Lkw-Ladefläche. Der 48-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen. Die Ermittlungen zur Unfallursache übernahmen Beamte der Polizeiinspektion Prien.

Anzeige