weather-image
22°

47-jährige von Hund angefallen

0.0
0.0

Surberg – Am Kopf verletzt wurde eine 47-jährige Surbergerin bei einem Hundebiss. Nach Angaben der Polizei war die Frau am Samstag gegen 17.30 Uhr mit ihrem Hund an der Georgistraße unterwegs, als sie plötzlich von einem fremden, freilaufenden Hund angefallen wurde. Die Surbergerin erlitt dabei Verletzungen im Kopfbereich.


Die Halterin des aggressiven Hundes konnte bisher nicht ausfindig gemacht werden. Es handelt sich dabei um eine etwa 50-jährige Frau mit schulterlangen Haaren, die beschrieben wird als etwa 1,75 Meter groß, die zwei große dunkle Hunde bei sich hatte. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 entgegen. fb

Anzeige