weather-image
20°

417 Leben in 50 Jahren gerettet

5.0
5.0

Eine ehrenamtliche Gruppe von Ersthelfern, die in ihrer Freizeit über die Sicherheit anderer Wassersportler wachen und bestens geschult sind – die Gratulanten zum 50. Geburtstag waren sich einig: Wenn es so den Freiwilligen Seenotdienst (FSD) nicht schon gäbe, müsste er schleunigst erfunden werden. Heute sind die Helfer unter anderem auch auf dem Chiemsee im Einsatz und retten jedes Jahr Leben.


Entstanden ist die Initiative bei einem Seenotfall am Chiemsee, in dessen Folge der spätere Gründungsvorsitzende Wolf Klemm die Idee einer Selbsthilfe von Bootsführern entwickelte. 1964 siedelte sich diese »Bürgerinitiative von Wassersportlern« bei der DLRG an und erhielt dort 1965 einen eigenständigen Status, der Stichtag für das Jubiläum. 1974 machte sich der FSD wegen der unterschiedlichen Einsatzphilosophien als eigenständiger Verein selbstständig. Mit 64 aktiven Schiffsführern und 48 Booten im freien Wacheinsatz hat die Initiative einen konstanten Stamm.

Anzeige

Das 50-jährige Bestehen feierten die derzeit rund 140 Mitglieder aus Bayern mit einem kleinen Festakt in München – und mit den 417 bestmöglichen Gründen zum Feiern. Exakt so viele Lebensrettungen haben die Seenot-Retter in den 50 Jahren erreicht.

Immer wenn einer der 65 aktiven FSD-Helfer in seiner Freizeit mit seinem Boot ablegt, hisst er die Einsatzflagge und ist wachsam, ob in seiner Umgebung auf dem Wasser jemand Hilfe benötigt. Entsprechendes Material zur Rettung liegt auf den Booten bereit. Mit regelmäßigen Übungen halten sich die Aktiven zudem fit.

Unterwegs sind Aktive des Vereins auf Bodensee, Chiemsee, Starnberger See, Ammersee und neuerdings auf dem Brombachsee. Sobald Bootshalter auf Waginger See, Tegernsee, Wörthsee und eventuell auch auf der Donau für den Verein gewonnen werden können, sollen auch diese Gewässer in das große, bayerische Rettungsnetz eingebunden werden.

Mit der spontanen und unreglementierten Einsatzbereitschaft versteht sich der FSD als Ergänzung zu den Rettungsorganisationen. 3116 Hilfseinsätze hat der FSD in den 50 Jahren geleistet. fb