weather-image
27°

40 000 Euro Schaden

5.0
5.0

Wonneberg – Ein Unfall mit drei Fahrzeugen ereignete sich am Freitagmittag bei Weibhausen.


Der 68-jährige Fahrer eines Opels wollte gegen 12.45 Uhr von Wonneberg kommend auf die Staatsstraße fahren, als er den von Traunstein kommenden Verkehr übersah. Zwei Autofahrer konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß der drei Wagen.

Anzeige

Der Opel der Verursachers drehte sich dabei um 180 Grad und blieb am Ende mittig auf der Staatsstraße stehen. Der 68-Jährige wurde mit einem Schock und mehrere Verletzungen ins Krankenhaus nach Traunstein gebracht.

In den Unfall wurde ein seltenes Cabrio der Marke »Cobra« verwickelt, bei dem wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 30 000 Euro entstand. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 40 000 Euro.

Die Feuerwehr Wonneberg war mit 16 Kameraden im Einsatz und sorgte unter anderem für die Verkehrsregelung und eine saubere Fahrbahn. fb