weather-image
22°

32-Jährige schwerst verletzt

5.0
5.0

Traunreut – Ein schwerer Radunfall ereignete sich in Oderberg. Dabei wurde eine 32-jährige Frau lebensgefährlich am Kopf verletzt. Ein siebenjähriger Bub erlitt leichtere Verletzungen.


Der Siebenjährige und sein ein Jahr älterer Bruder waren mit den Fahrrädern am Mittwoch gegen 15.45 Uhr auf der Sonnenstraße in Richtung Robert-Bosch-Straße unterwegs. Der Jüngere der beiden fuhr dort – ohne auf die Verkehrszeichen zu achten – auf den Radweg ein, um zu wenden. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der von rechts kommenden 32-jährigen Radfahrerin aus Traunreut. Beide Radfahrer stürzten. Der Bub erlitt eine Wunde an der rechten Schulter und wurde zur ambulanten Versorgung mit dem Rettungsdienst nach Traunreut gebracht.

Anzeige

Die 32-Jährige kam mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus Traunstein. Beide Radfahrer trugen keinen Helm. fb