weather-image
18°

3000 Euro Schaden: Mini auf gesamter Länge zerkratzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Zeugen für eine teure Unfallfucht im Parkhaus des Klinikums Traunstein, bei der ein Auto auf der gesamten Fahrerseite zerkratzt wurde, sucht die Polizei.


Wie die Polizei am Mittwoch erklärte, fuhr dort ein Unbekannter im Lauf des Dienstags einen rot-schwarzen BMW Mini mit Berchtesgadener Kennzeichen an.

Anzeige

Der Mini einer Angestellten des Klinikums stand auf einem Stellplatz für Angestellte im Erdgeschoß. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken stieß ein unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug an die linke Seite des Mini und verschrammte diese fast auf der gesamten Fahrzeuglänge. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 3000 Euro. Der Unbekannte flüchtete.

Hinweise nimmt die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 entgegen.