weather-image
20°

3000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

2.0
2.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen gegen 8.50 Uhr in Matzing.


Ein 48-jähriger Münchner war mit seinem VW Passat auf der Bundesstraße 304 in Richtung Altenmarkt unterwegs. Vor der Ampel in Matzing bemerkte der Ortsunkundige, dass er laut Navi nach rechts in Richtung Traunwalchen abbiegen müsste. Der Mann scherte auf die Rechtsabbiegerspur ein und übersah dabei eine gleichaltrige Salzburgerin, die dort mit ihrem Peugeot fuhr. Beim seitlichen Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Anzeige