weather-image
15°

300 000 Euro Schaden bei Unfall

4.0
4.0

Schnaitsee – Drei Verletzte und einen Gesamtschaden von rund 300 000 Euro gab es bei einem Unfall am Dienstagabend auf Höhe des Weilers Seppenberg bei Schnaitsee.


Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer eines Audis auf regennasser Fahrbahn zwischen Schnaitsee und Frabertsham in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Reisebus zusammen. Der Busfahrer war zum Unfallzeitpunkt alleine im Fahrzeug. Er wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt. Zwei Insassen im Audi wurden schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus nach Trostberg.

Anzeige

Am Audi entstand Totalschaden. Der Reisebus wurde ebenfalls stark beschädigt und musste mit einem Spezialfahrzeug abgeschleppt werden. Die Straße war während der Unfallaufnahme für rund zweieinhalb Stunden komplett für den Verkehr gesperrt. fb