weather-image
14°

30 Fahrer in Obing und Pittenhart geblitzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

30 Fahrer waren am Montag in Obing und in Pittenhart zu schnell unterwegs. Der Schnellste ist mit 54 km/h durch eine 30er-Zone gefahren. Ihn erwarten 80 Euro Geldbuße und ein Punkt in Flensburg.


Zwischen 7.15 und 10 Uhr überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die 30er-Zone in der Seeoner Straße in Obing. Bei einem Durchlauf von über 240 Fahrzeugen blitzte es 19 mal im Verwarnungsbereich. Drei Verkehrsteilnehmer waren deutlich zu schnell unterwegs und müssen mit einer Anzeige rechnen. Der Schnellste war mit 54 km/h unterwegs. Auf den Fahrzeugführer kommt eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.

Anzeige

Radarkontrolle in Pittenhart/Aiglsham

Im Zeitraum von 10.40 bis 13.30 Uhr kontrollierten die Beamten daraufhin die Geschwindigkeit in Aiglsham. Dort hielten sich von den 200 gemessenen Fahrzeugen nur acht Fahrer nicht an die erlaubten 60 Stundenkilometer. Der Schnellste war mit 79 km/h unterwegs. Den Fahrzeugführer erwartet ein Verwarnungsgeld von 30 Euro.