weather-image
12°

27-Jähriger schwer verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Schwer verletzt wurde ein Traunreuter bei diesem Unfall. Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: FDL/Lamminger)

Waging am See – Zu einem schweren Unfall kam es am Samstag gegen 23.15 Uhr zwischen Waging und Traunreut. Ein 27-jähriger Mann war mit seinem Audi von der Fahrbahn abgekommen und an mehrere Bäume gefahren. Er erlitt schwere Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war der Traunreuter alkoholisiert.


Der 27-Jährige befuhr die Staatsstraße 2104, als ihm nach eigenen Angaben auf Höhe von Aich ein Auto entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, sei er nach links ausgewichen und im angrenzenden Wald gelandet. Der 17 Jahre alte Pkw wurde völlig zerstört, der Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt.

Anzeige

Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er musste im Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt werden. Zusätzlich wurde bei der Unfallaufnahme eine Alkoholisierung des Traunreuters festgestellt. Trotz der schweren Verletzung musste deshalb eine Blutentnahme angeordnet werden. Die Überprüfung des Fahrzeuges ergab außerdem, dass der Versicherungsschutz seit zwei Wochen erloschen war.

Wer Hinweise zu dem Unfall oder dem anderen Fahrzeug geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 08682/89880 mit der Polizeiinspektion Laufen in Verbindung setzen. fb