weather-image
25°

26-Jähriger drehte in Diskothek durch

3.0
3.0

Traunstein. Im Alkoholrausch begann ein 26-Jähriger am frühen Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr in einer Diskothek in Traunstein zu randalieren. Der junge Mann, der dort als Lichttechniker angestellt war, ging mit einem Barhocker auf die Mitarbeiter der Sicherheitsfirma los. Die konnten den betrunkenen Traunsteiner jedoch überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.


Als die Beamten dann eintrafen, trat der 26-Jährige nicht nur gegen den Streifenwagen, sondern weigerte sich auch mitzukommen. Vier Polizisten waren daraufhin nötig, um ihn zu bändigen und in eine Arrestzelle zu bringen. Nach einer anschließenden Blutentnahme wurde der Mann aber wieder entlassen.

Anzeige

Verletzt wurde bei dem Vorfall nur der Randalierer selbst. Er zog sich Schürfwunden im Gesicht und an den Händen zu, als er von den Sicherheitsdienstmitarbeitern zu Boden gebracht wurde. Auf den Traunsteiner kommt jetzt ein Strafverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamten zu.