weather-image
26°

26 Einsätze im vorigen Jahr – Aus der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Truchtlaching

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Truchtlaching wurden Sebastian Buchner und Walter Schönlinner für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Konrad Glück, Walter Schönlinner, Kreisbrandmeister Christian Schneblinger, Sebastian Buchner, Kreisbrandrat Johann Gnadl und Kommandant Josef Lex.

Seeon-Seebruck. Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Truchtlaching im Gasthaus Neuwirt in Truchtlaching zeichnete Kreisbrandrat Johann Gnadl zwei Kameraden für 25 Jahre Aktiven Feuerwehrdienst aus: Er überreichte die entsprechenden Urkunden des Freistaates Bayern an Sebastian Buchner und Walter Schönlinner.


Gnadl würdigte das langjährige ehrenamtliche Engagement der beiden Aktiven und das der Wehr allgemein. Die Jugendlichen lud er ein, am 13. Juli dieses Jahres am Kreisjugendfeuerwehrtag in Traunreut teilzunehmen und informierte darüber, dass Rauchmelder in Häusern und Wohnungen Pflicht sind. Wichtig sei auch, die Rettungskarte im Auto hinter der Fahrersonnenblende, um nach Unfällen den Rettungskräften aufzuzeigen, an welchen Stellen ein Auto ohne Gefahr durch auslösende Airbags oder Stromschlag bei Hybridfahrzeugen aufgeschnitten werden dürfe.

Anzeige

Nach Angaben des Ersten Kommandanten Josef Lex, mussten die 26 Aktiven im vergangenen Jahr zu drei Bränden und 23 technischen Einsätzen ausrücken. Bei den 19 abgehaltenen Übungen wurde auch eine Gemeinschaftsübung mit den Nachbarwehren bei der Schreinerei Daxenberger in Seeon absolviert.

Jugendwartin Evi Langschartner informierte die Versammlung darüber, dass vier von insgesamt neun Jugendlichen heuer in den Aktiven Dienst übertreten werden und wieder um neue Jugendfeuerwehrler geworben werde. Bei strömendem Regen habe sich der Nachwuchs auch beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Erlstätt beteiligt. Vorsitzender Toni Langschartner räumte ein, dass sich der Verein an über 20 Veranstaltungen beteiligt habe. Dazu gehörten der Florianitag in München, ein »Tag der offenen Tür« bei der eigenen Wehr, drei Feuerwehrfeste sowie die Burschenfeste in Truchtlaching und Seeon.

Neben dem Vereinsausflug zum Schwerölheizkraftwerk in Ingolstadt hat der Verein auch ein Watt-Turnier organisiert. Derzeit hat der Verein 181 Mitglieder. Neu dazugekommen sind Manfred Lex, Max Josef Lex, Josef Mainzl und Markus Seitlinger.

Neben Sebastian Buchner und Walter Schönlinner wurden in Abwesenheit auch Sebastian Herbst, Georg Axthammer, Robert Herlt und Josef Stadler für 50-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.